Bezirksgesangsfest Eglisau

Prädikat «vorzüglich» für eine Super-Organisation

Mit dem Vortrag unserer beiden Lieder «Träume aus der Kinderzeit» und «Early one Morning» haben wir das Prädikat sehr gut erhalten. Wir freuen uns riesig über diese Bewertung und danken unserer Dirigentin Sarah Nyffeler, sowie unserer Interimsdirigentin Helene Haegi herzlich für die gute Zusammenarbeit, für die vielen kleinen Entwicklungsschritte, die wir mit beiden Chorleiterinnen zusammen innerhalb der letzten 15 Monate machen durften!

Nach unserem Liedvortrag und dem Expertengespräch haben wir eine Rheinschifffahrt genossen, auf der zusammen mit anderen Chören ebenfalls fleißig gesungen wurde. Anschließend haben wir alle einen herrlichen Tag im festlich herausgeputzten Eglisau verbracht, auf dem Markt und in den verschiedenen Beizli herrschte eine fantastische Stimmung.

Um 16.45 Uhr sammelten sich die Fahnenträger der Chöre auf dem Platz vor der Kirche, um gemeinsam über die Brücke zum Festzelt zu ziehen. Auf der Brücke entboten die Fahnenträger der Gastchöre der Fahne des Sängerbunds Eglisau – auf einem Ponton auf dem Rhein – einen Gruß. Danach traf man sich im Festzelt zum Nachtessen und zum Festakt.

Ein ganz herzlicher Dank an den Sängerbund Eglisau für die Organisation dieses gelungenen Grossanlasses - wir verleihen das Prädikat vorzüglich!

Um die Bilder vergrößert zu betrachten, bitte eines davon anklicken und anschließend vor- und zurückblättern.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.